Februar 2014

Nestbau – Basstölpel (Morus bassanus)

Nestbau der nicht ungefährlich ist.
Die Basstölpel benutzen gerne alte Fischernetze um Ihre Nester zu bauen, scheinbar hält das besser und länger.
Der Nachteil ist das sich einige verhäddern in diesen Netzen und dann elendig zu Grunde gehen.

Lesen Sie mehr»

Am Felsenrand – Basstölpel (Morus bassanus)

Der Basstölpel (Morus bassanus) ist ein gänsegroßer Meeresvogel aus der Familie der Tölpel. Innerhalb dieser Familie ist er die am weitesten im Norden brütende Art und die einzige, die auch in Europa brütet

Lesen Sie mehr»

Am Felsenrand 2 – Basstölpel (Morus bassanus)

Der Basstölpel (Morus bassanus) ist ein gänsegroßer Meeresvogel aus der Familie der Tölpel. Innerhalb dieser Familie ist er die am weitesten im Norden brütende Art und die einzige, die auch in Europa brütet.

Lesen Sie mehr»

Im Flug – Basstölpel (Morus bassanus)

Der Basstölpel (Morus bassanus) ist ein gänsegroßer Meeresvogel aus der Familie der Tölpel.

Lesen Sie mehr»

Im Flug 2 – Basstölpel (Morus bassanus)

Der Basstölpel (Morus bassanus) ist ein gänsegroßer Meeresvogel aus der Familie der Tölpel.

Lesen Sie mehr»

Seeadler (Haliaeetus albicilla)

Der Seeadler (Haliaeetus albicilla) ist ein sehr großer Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Seeadler bewohnen gewässerreiche Landschaften Eurasiens von Grönland bis zum Pazifik. Sie ernähren sich überwiegend von Fischen, Wasservögeln und Aas.
Lesen Sie mehr»

Rotkehlchen (Erithacus rubecula)

Das Rotkehlchen (Erithacus rubecula) ist eine Vogelart aus der Familie der Fliegenschnäpper (Muscicapidae). Es besiedelt Nordafrika, Europa und Kleinasien sowie die Mittelmeerinseln.
Lesen Sie mehr»

Schlupfwespe (Ichneumonidae) – Riesenschlupfwespe (Dolichomitus imperator) 3.

Schlupfwespe (Ichneumonidae) – Riesenschlupfwespe (Dolichomitus imperator).
Lesen Sie mehr»

Der Rotmilan (Milvus milvus)

Rotmilan (Milvus milvus), auch Roter Milan, Gabelweihe oder Königsweihe genannt, ist eine etwa mäusebussardgroße Greifvogelart aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).
Lesen Sie mehr»