Waldeidechse (Zootoca vivipara; vormals Lacerta vivipara)3

Waldeidechse (Zootoca vivipara; vormals Lacerta vivipara)3
Auf einer alten, verrotteten Bank im Hiller Moor traf ich auf diese Jungtiere(ca 5cm Lang)

Das eurasische Verbreitungsgebiet der Waldeidechse ist extrem groß und reicht von Nordwest-Spanien und Irland im Westen bis nach Ostsibirien und zur Insel Sachalin im Osten sowie von der Barentssee und dem Eismeer im Norden bis zur Po-Ebene, Südserbien, Bulgarien und Nordkasachstan im Süden. Es ist die am weitesten nach Norden vordringende Reptilienart, die am Varanger-Fjord den 70. Breitengrad erreicht. Die Höhenverbreitung geht in den Alpen bis 2200 (3000) Meter über NN. (Quelle: Wikipedia)



Teile diesen Beitrag!